Auf zu neuen Welten

„Stillstand ist der Tod, geh voran, bleibt alles anders“ (Herbert Grönemeyer)

Ich scheine ja ein Mensch zu sein, der in der Veränderung lebt. Die Städte kommen und gehen, ich bin viel unterwegs und vieles ändert sich. Manchmal nur Kleinigkeiten und nach Monaten fällt mir auf, dass etwas anders ist. Es gibt auch viele mittelgroße Veränderungen, an die ich mich meistens recht schnell gewöhne. Und dann gibt es da noch solche Umbrüche, die wirklich einiges ändern. Ab und an ist es die Liebe, aber sie scheint mich zur Zeit nicht sehr zu mögen.

Diese Umbrüche ziehen meistens noch weitere Veränderungen nach sich. Wenn sich schonmal was Großes ändert, kann man doch gleich die Gelegenheit nutzen und ein bisschen entrümpeln. Und das will ich tun.

Genug nun des philosophierens. Schließlich hab ich nicht sowas wie Philosophie studiert. Fertig mit dem Studium bin ich trotzdem und damit verlasse ich auch München, wo ich in den letzten dreieinhalb Jahren gewohnt, studiert und gefeiert habe. Erstmal geht es ein paar Monate wieder nach Köln (worüber ich garnicht traurig bin).

Schluss mit dem Studentenleben! Auf zum arbeitenden Volk! Aber schön wars doch, so in den Tag hinein leben zu können, eine gute Mischung aus Party und Studium zu finden. Eine wundervolle Zeit.

Was ändert sich noch? – Hier auf der Seite wird sich etwas ändern. Aber was, verrat ich noch nicht. Ich muss jetzt nochmal eben die letzten Tage genießen :)

Advertisements

Eine Antwort to “Auf zu neuen Welten”

  1. Oh.. hätte ich gewusst, dass du gehst.. dann wäre ich noch gekommen ^^

    Nunja.. <3

    Vielleicht bis irgendwann .. im Titty Twister <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: